Weinbuch

Aus Weinbau-online.de Handbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Weinbuchführung läuft bei Weinbau-Online ähnlich ab, wie Sie es von Ihren papierhaften Weinkontenblättern und Herbstbüchern gewohnt sind. Auf dieser Seite werden die einzelnen Menüpunkte des Weinbuchs innerhalb des Programmes kurz erklärt. Genaueres finden Sie unter Weinkontenblatt sowie Weinbucheintrag.

So finden Sie diese Seite:
Keller big.png


Neues Register, Alte Register

Mit einem Klick auf den Menüpunkt "Keller" öffnen Sie alle noch offenen Weinkontenblätter, wie Sie sie auch aus Ihrem Papier-Kellerbuch kennen. Im Punkt "Neues Register" legen Sie ein neues Weinkontenblatt an. Im Punkt "Alte Register" finden Sie alle alten Vorgänge, sobald Sie einen Kellerwein als abgeschlossen markiert haben.

Vorgang

Unter dem Punkt "Vorgang" finden Sie die Unterpunkte Stoffe, Behälter, Gruppe und Trester. Wenn Sie mit Weinbau-online.de anfangen sind keine Behälter und nur wenige Standard-Vorgänge sowie Standard-Stoffe hinterlegt. Sie können sich aber in den entsprechenden Punkten einfach neue Vorgänge, Stoffe und Behälter anlegen. Unter dem Punkt "Gruppe" können Sie Keller-Warengruppen anlegen, die Ihnen bei der Auswertung und Statistik helfen. Unter dem Punkt "Trester" können Sie alle Trester-Vorgänge dokumentieren.

Auswertung

Unter diesem Punkt können Sie sich PDF oder Excel-Dateien zu beispielsweise der Bestandsliste oder den Gesamtbewegungen im Weinbuch ausgeben lassen.

Stapelbuchung

Wenn es einmal schnell gehen muss, können Sie hier im Rahmen der Stapelbuchung gleich mehrere Vorgänge zu mehreren Weinen dokumentieren, vom Programm prüfen und verbuchen lassen. Genauere Beschreibungen zum Verbuchen von Vorgängen finden Sie auf der Seite zum Weinbucheintrag.